Sitzschulung mit Vroni Brod 2.-3. April 2016

 

jeweils ab 9 Uhr Pferdepension Lavee Am Bahnhof 2a 14621 Schönwalde/Glien

 

- die aktiven Plätze sind alle belegt,

 Zuschauer sind willkommen !! -


Sehr geehrte Teilnehmer!


Mein Name ist Vroni Brod. Ich bin staatlich geprüfte Gymnastiklehrerin, Bühnentänzerin &
Tanzpädagogin sowie Physiotherapeutin.
Seit einigen Jahren arbeite ich, in Zusammenarbeit mit Frau Beran an der idealen Haltung des Reiters
auf dem Pferd. Dabei ist mir sehr häufig aufgefallen, dass viele Reiter Fehlhaltungen aufweisen. Nach
nur ein paar korrigierenden Übungen, fiel mir und Frau Beran sofort auf, dass nicht nur der
ästhetische Aspekt verbessert wurde sondern sich ebenfalls das Bewegungsverhalten des Pferdes
positiv veränderte. Neben dem Effekt, dass der Bewegungsapparat des Reiters geschont wird, hat die
„aufrechte Haltung“ des Reiters einen positiven Aspekt auf das Pferd.
Ablauf Sitzschulung:
Neben einem Theorieteil darf natürlich die Praxis nicht fehlen.
Jedoch sollte erst die Anatomie des Körpers, die verschiedenen notwendigen körperlichen
Voraussetzungen, sowie die aufrechte Haltung selbst verstanden werden, bevor eine Analyse des
eigenen Körpers stattfinden kann. Diese theoretischen Grundlagen werde ich Ihnen bei einem
interaktiven Vortrag näher bringen.
Die persönliche Analyse von Fehlhaltungen und Schwächen findet dann im Rahmen von
Privatstunden (60 Minuten / Person) statt. Hierbei wird die Haltung des Reiters auf dem eigenen
Pferd in den verschiedenen Gangarten von mir beobachtet und analysiert (ca. 15 Minuten).
Daraufhin erfolgt das gemeinsame Erarbeiten eines individuellen Übungsprogramms um Ihre
Fehlhaltungen zu verbessern oder ihnen vorzubeugen (ca. 30 Minuten). Nach diesen Übungen runde
eine gezielte Sitzkorrektur auf dem Pferd die Stunde ab (ca. 15 Minuten). Je nach Erfolg kann dies
bereits auch schon in verschiedenen Gangarten umgesetzt werden.
Ich freue mich auf Sie!
Mit freundlichen Grüßen
Vroni Brod
Aktive Teilnahme 195,- € (auf 7 TN begrenzt)
Zuschauer 25,- € pro Tag, 40 € für beide Tage
Anmeldung (mit Vorauskasse bis 1.3.2016) an Nadja Krumbiegel (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Back to Top